«Kinder sind unsere Zukunft. Familien benötigen höhere Zulagen, damit Kinder kein Armutsrisiko darstellen!»

Thomas Marthaler

Thomas Marthaler

Kantonsrat SP, Zürich

«Die Familienzulage ist die gerechteste Leistung, da sie sich an den effektiven Kosten der Kinder orientiert und kein Familienmodell benachteiligt.»

Heinz Kyburz

Heinz Kyburz

alt Kantonsrat EDU, Meilen

«Kinder sind die Erben und Träger unserer Gesellschaft von morgen. Familienzulagen erhöhen heisst: In unsere Kinder und Zukunft investieren. Durch die Schulpflege-Arbeit sehe ich die Früchte in allen sozialen Schichten.»

Eveline Tschurr

Eveline Tschurr

Schulpflegerin EVP, Hirzel

«Der wirtschaftsstärkste Kanton der Schweiz bildet in Bezug auf Familienzulagen das Schlusslicht. Darum ist die Forderung nach höheren Familienzulagen das, was sie ist: eine notwendige Anpassung. Notwendig für alle Kinder, von Einelternfamilien bis Regenbogenfamilien.»

Jeannette Büsser

Jeannette Büsser

Kantonsrätin Grüne, Zürich

«Damit das Kinderkriegen nicht zur Armutsfalle wird, gibt es im sozialen System die Familienzulage. Das ist kein Giesskannen-, sondern ein solidarisches System, bei dem alle ob arm oder reich dieselbe Kinderzulage erhalten.»

Kaspar Bütikofer

Kaspar Bütikofer

Kantonsrat AL, Zürich

«Als Unternehmer habe ich grosses Interesse an stabilen Familien. Denn ich beobachte, dass leistungsstarke Mitarbeiter Teil von stabilen Familien sind. Darum bin ich bereit, an die Familienzulagen statt 1,2 % neu 1,7 % Arbeitgeberbeiträge zu bezahlen.»

Thomas Lamprecht

Thomas Lamprecht

Kantonsrat EDU, Bassersdorf

«Für uns als Familie bedeuten höhere Kinderzulagen eine sehr wichtige Entlastung des Familienbudgets bei der Förderung der individuellen Eigenschaften und Fähigkeiten unserer Kinder.»

Mirjam Egli-Dürsteler

Mirjam Egli-Dürsteler

Seuzach

Höhere Familienzulagen sind eine gute Investition in die Zukunft unserer Kinder und stärken alle Familien, unabhängig vom Familienmodell.

Daniel Wolf

Daniel Wolf

Präsident EDU Bezirk Meilen

«Trotz einer sehr guten Ausbildung und steten Weiterbildungen meines Mannes kommen wir kaum über die Runden mit den Kindern zusammen. Dein JA ist mein Lichtblick für meine Kinder!»

Karin Keller

Karin Keller

Hausfrau und Mutter, Buch am Irchel

«Dem Kanton Zürich würde es mehr als gut anstehen, die Familienzulagen zu erhöhen, da wir uns im interkantonalen Vergleich auf den hintersten Plätzen befinden. Auch die Familien im Kanton Zürich sollen eine angemessene Zulage erhalten.»

Tobias Mani

Tobias Mani

Kantonsrat EVP Wädenswil

«Die Familie ist einer der wichtigsten Träger unserer Gesellschaft. Dafür braucht sie vermehrt Beachtung und geeignete Rahmenbedingungen. Höhere Familienzulagen sind eine Investition, die sich lohnt, denn Kinder sind unsere Zukunft.»

Erich Vontobel

Erich Vontobel

Kantonsrat EDU, Wolfhausen

«Mit unserer Volksinitiative wollen wir den Familien mehr Wertschätzung entgegenbringen. Die Familien haben mehr finanzielle Unterstützung verdient.»

Hans Egli

Hans Egli

Kantonsrat EDU, Steinmaur

«Der Kanton Zürich ist einer der teuersten Kantone – aber gleichzeitig der Knausrigste bei den Kinderzulagen. Das muss sich ändern.»

Nadine Dubs

Nadine Dubs

Mutter von 3 Jungs, Lindau

«Familie ist wichtig! Jeder Franken mehr im Portemonnaie stärkt und fördert Familien, ermöglicht einer Familie mit unterem Einkommen ein geregeltes Familienleben mit weniger Existenzängsten.»

Mark Wisskirchen

Mark Wisskirchen

Geschäftsführer, Kantons- & Stadtrat EVP, Kloten

Teilen Sie uns mit, warum Sie die Initiative «Mehr Geld für Familien» unterstützen.

Jetzt kostenlos Testimonial erstellen (per Formular)
Personalien - Schritt 1 von 3